0 0,00 €
Ihr Warenkorb ist noch leer

Stotax Select Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung als Verlag für Steuer und Recht noch heute mit unseren innovativen Software Lösungen.
Jetzt ansehen



9.1.7. IWW-Webinare Datenschutz

9.1.7. IWW-Webinare Datenschutz

Zielgruppe: Datenschutzbeauftragte, Inhouse-Juristen, Rechtsabteilungen von Unternehmen, Rechtsanwälte, Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte, Steuerberater

Referent(en): Dr. Guido Mareck, stv. Direktor des Arbeitsgerichts Dortmund, ständiger Referent bei Fortbildungsveranstaltungen, Mitautor der Publikation „Beschäftigtendatenschutz“, ständiger Autor des Informationsdienstes AA Arbeitsrecht aktiv.

Die aktuellen Seminarbedingungen finden Sie hier.


Bestellnr. 91700001

Webinar-Reihe
11.05.2020, 28.09.2020,
16.11.2020, 08.02.2021
Unsere Empfehlung!
Gesamtersparnis 99,96 €

Online-Seminar
459,36 €
Bestellnr. 91700002

Live-Webinar
inkl. Aufzeichnung

28.09.2020
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr 

Online-Seminar
139,20 €
Bestellnr. 91700003

Aufzeichnung des 
Webinars

vom 28.09.2020 

Online-Seminar
139,20 €
Bestellnr. 91700004

Aufzeichnung des 
Webinars

vom 11.05.2020 

Online-Seminar
139,20 €
Mehrwert

Aktuelle Praxisfragen der DS-GVO

Datenverarbeitungsverbote, Rechenschafts- und Dokumentationspflichten, Beweislastumkehr und dazu noch hohe Bußgelder: Die Vorschriften der DS-GVO sind knallhart. Und ihre Auslegung ist in vielen Punkten immer noch unklar. Die Webinar-Reihe klärt aktuelle Umsetzungsfragen und zeigt, wie Sie Ihre Kanzlei und Ihre Mandanten fit für die neuen Anforderungen machen.

Unsere Empfehlung: Buchen Sie die Webinar-Reihe und sparen Sie € 84,- (netto) im Jahr gegenüber der Einzelbuchung!
 

Themen des Live-Webinars vom 28.09.2020
Die Themen des nächsten Termins werden zur Zeit vorbereitet


Themen des Live-Webinars vom 11.05.2020 (Aufzeichnung)

  • Begriff des Know-how- bzw. „Geheimnis“-Begriff des GeschGehG
  • Warum schützt man (wirtschaftliche Relevanz) und wie schützt man (rechtliche Möglichkeiten)?
  • Wie stehen Geschäftsgeheimnisse und die klassischen Schutzrechte zueinander?
  • Welche Maßnahmen waren nötig, um den Schutz zu erlangen?
  • Gesetzliche Regelungen zu Rechten an Arbeitsergebnissen
  • Vertragliche Gestaltungsmöglichkeiten zur Überleitung von Rechten
  • Prozessuale Durchsetzung der Rechte, aktueller Stand der Rechtsprechung
  • Was ist künftig zulässig, was ist verboten?
  • Typische Szenarien beim Arbeitgeberwechsel, insbesondere (gegenseitige) Ansprüche des Arbeitgebers und Arbeitnehmers


Wissen in Serie

Sie möchten die Nase vorn behalten und immer auf dem neuesten Stand sein? Dann buchen Sie am besten gleich die Webinar-Reihe (4 Termine in 12 Monaten). Ihre Vorteile: Sie müssen sich um nichts kümmern und sparen bis zu € 84,00 (netto) im Jahr gegenüber der Einzelbuchung!

Um unsere Webinare aktuell zu halten, werden die konkreten Themen rechtzeitig, in der Regel sechs bis acht Wochen vor dem Webinar-Termin, bekannt gegeben. 


Sind Sie an einem Termin verhindert? 
Kein Problem, Sie erhalten nach jedem Webinar eine Video-Aufzeichnung.


Ihre Vorteile bei den IWW-Webinaren

  • Regelmäßiges Wissens-Update einmal im Quartal (Einstieg jederzeit).
  • Durch die Teilnahme an einzelnen Webinaren wählen Sie Ihre Themen gezielt aus.
  • Mit der Entscheidung für eine Webinar-Reihe sparen Sie bis zu 84,00 € im Jahr.
  • Kommunikation zwischen Teilnehmern und Referenten akustisch und per Chat.
  • Sie sparen Zeit und Geld, denn Reiseaufwand und -kosten entfalle
     
Als Kunde der Softwarelösungen Stotax Kanzlei für Steuerberater, Stotax Kontor für Buchhalter und Stotax Betrieb oder Stotax Konzern für Unternehmen erhalten Sie mit jeder Buchung ein Seminarguthaben für ein Online-Gruppenseminar zu Ihrer Software i.H.v. € 50,- (netto).


******************************************************************************************************************************

Wie geht es nach der Buchung des Webinars weiter?

Nach der Webinarbuchung werden Sie umfassend durch das IWW-Institut betreut.

Inhalte

Themen des Live-Webinars vom 28.09.2020
Die Themen des nächsten Termins werden zur Zeit vorbereitet


Themen des Live-Webinars vom 11.05.2020 (Aufzeichnung)

  • Begriff des Know-how- bzw. „Geheimnis“-Begriff des GeschGehG
  • Warum schützt man (wirtschaftliche Relevanz) und wie schützt man (rechtliche Möglichkeiten)?
  • Wie stehen Geschäftsgeheimnisse und die klassischen Schutzrechte zueinander?
  • Welche Maßnahmen waren nötig, um den Schutz zu erlangen?
  • Gesetzliche Regelungen zu Rechten an Arbeitsergebnissen
  • Vertragliche Gestaltungsmöglichkeiten zur Überleitung von Rechten
  • Prozessuale Durchsetzung der Rechte, aktueller Stand der Rechtsprechung
  • Was ist künftig zulässig, was ist verboten?
  • Typische Szenarien beim Arbeitgeberwechsel, insbesondere (gegenseitige) Ansprüche des Arbeitgebers und Arbeitnehmers

Kurztext

Zielgruppe: Datenschutzbeauftragte, Inhouse-Juristen, Rechtsabteilungen von Unternehmen, Rechtsanwälte, Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte, Steuerberater

Referent(en): Dr. Guido Mareck, stv. Direktor des Arbeitsgerichts Dortmund, ständiger Referent bei Fortbildungsveranstaltungen, Mitautor der Publikation „Beschäftigtendatenschutz“, ständiger Autor des Informationsdienstes AA Arbeitsrecht aktiv.

Die aktuellen Seminarbedingungen finden Sie hier.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.